Login:

Passwort
Login / Registrieren

AGB
Impressum
Feedback
Über uns
Online-Dienste
Partner-Links

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB im pdf-Format

1 Geltungsbereich und Leistungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Internetplattform Stellenmarkt-Umweltschutz.de und Nutzung dieser durch Unternehmen (Kunden).

Andere Geschäftsbedingungen werden nur dann Vertragsinhalt, wenn dies im Einzelfall schriftlich vereinbart und bestätigt worden ist.

2 Vertragsgegenstand

Stellenmarkt-Umweltschutz.de stellt Ihren Kunden eine Internetplattform zur Verfügung mit der Möglichkeit die dort angebotetenen Leistungen/Produkte zu nutzen. Geschuldete Leistungen und Ihre Konditionen ergeben sich in Art und Umfang aus dem jeweiligen Nutzungsvertrag (Auftragbestätigung). Die auf der Internetplattform beschriebenen Leistungen verstehen sich als unverbindliche Information vor Abschluss eines Nutzungsvertrages. Stellenmarkt-Umweltschutz.de ist nicht Vermittler von Arbeitsstellen und/oder Arbeitssuchenden. Stellenmarkt-Umweltschutz.de ist bemüht, die Internetplattform technisch auf aktuellem Stand zuhalten und sie für alle gängigen Browserversionen nutzbar zu gestalten. Der Kunde trägt die Verantwortung dafür, dass sein Computer für eine Nutzung der Plattform entsprechend ausgerüstet ist. Stellenmarkt-Umweltschutz.de behält sich vor den Inhalt vertraglicher geschuldeter Leistungen zu verändern. Der Kunde hat das Recht, bei wesentlichen vertraglichen Änderungen den Nutzungsvertrag zu kündigen.

3 Zustandekommen des Vertragsabschlusses

Ein Vertrag kommt zustande, sobald ein Auftrag schriftlich oder per E-Mail vom Stellenmarkt-Umweltschutz.de und/oder durch den Kunden bestätigt wird. Zur Wahrung der Schriftform genügen die Zusendung eines Faxes oder einer E-Mail.
Stellenmarkt-Umweltschutz.de behält sich vor, vom Kunden aufgegebene Anzeigen ohne Angabgen von Gründen nicht zu veröffentlichen oder bereits im Internet veröffentliche Leistungselemente wieder zu entfernen, sofern die zu veröffentlichen Inhalte gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen (Unzulässige Inhalte). Missbräulich sind insbesondere solche Inhalte von Stellenanzeigen, die nicht ausschließlich der Anbahnung eines konkreten Dienst oder Arbeitsverhältnisses dienen. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung des vollen Rechnungsbetrages bleibt hiervon unberüht. Auf erstes Anfordern stellt uns der Kunde von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen unzulässiger Inhalte oder sonstiger Gesetzesverstöße stellen und welche vom Kunden zu vertreten sind. Die Freistellung beinhaltet erforderliche Rechtsverfolgungskosten. Die ausschließliche Vertragssprache ist deutsch.

4 Urheberrechte

Sämtliche auf der Internetplattform Stellenmarkt-Umweltschutz.de enthaltenen Seiten und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Urheberrechte bleiben vorbehalten. Es ist verboten, die Internetseite im Ganzen oder Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Erlaubt ist aber die technisch bedingte Vervielfältigung zum Browsen oder Lesen, sowie die dauerhafte Vervielfältigung zum eigenen Gebrauch. Der Kunde ist für die von ihm gelieferten zur Veröffentlichung im Internet bestimmten Inhalte in Presse, wettbewerbsrechtlicher und sonstiger Hinsicht verantwortlich. Mit seiner Auftragserteilung versichert der Kunde, dass sämtliche zur Veröffentlichung im Internet erforderlichen Nutzungsrechte der Inhaber vor Urheber, Leistungsschutz und sonstigen Rechten an dem vom ihm gestellten Unterlagen und Daten bei ihm liegen bzw. er frei darüber verfügen kann. Sofern geschützte Markenrechte benutzt werden, wird hiermit die Genehmigung zu deren Nutzung erteilt.
Verträge, die zwischen Stellenmarkt-Umweltschutz.de und seinen Kunden geschlossen werden, beinhalten keine Übertragung von Eigentums oder Nutzungsrechten, Lizenzen oder sonstigen Rechten an der auf der Internetplattform genutzten Software auf den Kunden.

5 Pflichten des Kunden

Der Kunde garantiert, in seinen Anzeigen nur den Tatsachen entsprechende Angaben zu veröffentlichen. Die Nutzung der Stellenangebotedatenbank zu einem anderen Zweck als zum Zweck der Anbahnung eines Dienst oder Arbeitsverhältnisses in Bezug auf tatsächlich verfügbare Stellen ist unzulässig. Die Einhaltung aller Bestimmungen des Daten und Persönlichkeitsschutzrechts wird vom Kunden zugesichert. Stellenmarkt-Umweltschutz.de ist im Fall von vertragswidrigen, datenschutz oder persönlichkeitsrechtswidrigen Umgang des Kunden berechtigt, die Leistungserbringung durch Sperrung des Zugriffs einzustellen und behält sich vor, diese Inhalte unverzüglich ohne vorherige Abmahnung aus dem Angebot zu entfernen. Der Kunde wird davon unterrichtet. Nicht begründet wird hierdurch ein Erstattungsanspruch des Kunden. Die Kontaktaufnahme eines Jobanbieters der Jobsuchenden im Rahmen eines Zugriffs auf die Datenbank ist unzulässig, soweit zweifelhafte Inhalte versendet werden, ein Verstoß gegen die guten Sitten vorliegt oder uns eine Duldung des Vorgehens aus sonstigen Gründen unzumutbar ist.
Ein Kunde ohne Wohnsitz oder Niederlassung in Deutschland ist verpflichtet, Stellenmarkt-Umweltschutz.de gegenüber einen empfangsbevollmächtigten Vertreter mit Sitz in Deutschland zu benennen.
Der Kunde stellt sicher, dass persönliche Passworte nicht an unbefugte Dritte weitergegebenen oder diese auf andere Weise davon Kenntnis nehmen können. Für Schäden, die infolge einer unberechtigen Passwortnutzung durch Unbefugte entstehen, kommt der Kunde auf.
Der Kunde zahlt an Stellenmarkt-Umweltschutz.de für seine Aufträge vorbehaltlich einer anderen schriftlichen Abrede die sich aus unseren Auftragsbestätigungen ergebende Vergütung. Dabei ist die Auftragsbestätigung maßgebend. Innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Rechnung sind die Kosten für bezogene Leistungen vom Kunden zu bezahlen. Geschuldete offene Rechnungsbeträge und Rechnungsteilbeträge sind nach Eintritt der Fälligkeit vom Kunden bis zu Ihrer Tilgung mit 6 Prozent pro Jahr zu verzinsen. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, kann die Zugangsberechtigung zur Internetplattform oder zu einzelnen Dienstleistungen für die Dauer des Verzuges verweigert werden. Zugegangene Rechnungen hat der Kunde bei beiderseitigen Handelsgeschäften unverzüglich auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Enthaltene Fehler sind unverzüglich mündlich und schriftlich anzuzeigen. Unterläßt der Kunde die Mängelrüge, dann gelten die in der Rechnung zu seinen Lasten aufgeführten Forderungen als rechtsverbindlich anerkannt.

6 Gewährleistung und Haftung

Im Namen unserer Kunden veröffentlichen wir im Internet unter www.stellenmarkt-umweltschutz.de gemäß unseren auf den Internetseiten zu findenden Leistungsbeschreibungen Jobangebote, Gesuche und Firmenpräsentationen. Die Stellen- Anzeigenlaufzeiten betragen 45 Tage. Alle weiteren Anzeigenlaufzeiten können individuell vereinbart werden. Es gilt für diesem Fall immer die gültige Auftragsbestätigung.
Stellenmarkt-Umweltschutz.de gewährleistet die vertrauliche Behandlung aller übermittelten Kundendaten und garantiert, dass gesicherte Personaldaten in keiner Form an Dritte weiterzugeben oder zu anderen Zwecken als die zuvor benannten Zwecke verwendet werden. Der Vergütungsanspruch fusst auf dem Zur-Verfügung-Stellen der vertraglich vereinbarten Leistungen. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Kunde diese Leistungen auch tatsächlich in Anspruch nimmt. Kann Stellenmarkt-Umweltschutz.de aus schwerwiegenden Gründen (z.b. durch höhere Gewalt, Energieausfall, Ausfall der elektronischen Datenverarbeitung ) seine Leistungen nicht erbringen, ruhen die Verpflichtungen von Stellenmarkt-Umweltschutz.de im Umfang und für die Dauer der Behinderung, es sei denn, Stellenmarkt-Umweltschutz.de gegenüber wäre der Nachweis von groben Verschulden möglich. Der Ausfall berechtigt nicht zum Schadensersatz. Stellenmarkt-Umweltschutz.de haftet nicht für den Inhalt, die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Ferner besteht keine Haftung für Inhalte, die von den Plattformnutzern oder erkennbar von sonstigen Dritten eingestellt worden sind und für Inhalte auf externen Seiten, auf die im Rahmen dieses Onlineangebotes verwiesen wird. Eine Haftung von uns sowie unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen auf Schadensersatz, insbesondere wegen Verzugs, Nichterfüllung, Schlechterfüllung oder unerlaubter Handlung besteht nur bei der Verletzung von Kardinalpflichten, auf deren Erfüllung der Kunde in besonderen Maße vertrauen darf. Der Haftungsausschluß gilt nicht für die Fälle des Vorsatzes un der groben Fahrlässigkeit oder für eine Haftung wegen zugesicherte Eigenschaften. Soweit die Kardinalpflicht in dem vorgenannten Sinne fahrlässig verletzt worden ist, ist die Haftung auf den vertragstypischen Schaden begrenzt. Gegenüber Kaufleuten ist in jedem Falle die Haftung für grobe und leichte Fahrlässigkeit, bei Erfüllungsgehilfen, die nicht gesetzliche Vertreter oder leitende Angestellte sind, auch für Vorsatz, auf den überlicherweise und typischerweise in derartigen Fällen voraussehbaren und vom Kunden nicht beherrschbaren Schaden begrenzt.

Stellenmarkt-Umweltschutz.de haftet nicht

  • dafür, dass ein Kontakt zu den Stellensuchenden oder Stellenanbietern hergestellt wird;
  • für eine Mindestzahl oder Mindestqualität von Bewerbern und Bewerbungen;
  • für Investitionen, die ein Kunde im Zuge dieses Angebotes bzw. Vertragsschlusses z.b. im Vertrauen auf eine Mindestanzahl von Bewerbungen tätigt.

Jede Haftung gegenüber dem Kunden ist vollständig und gegenüber Dritten im Hinblick auf eine eventuelle vertragliche Haftung grundsätzlich ausgeschlossen.

7 Vertragsbeendigung

Mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit endet ein Vertrag. Zur außerordentlichen Kündigung ist Stellenmarkt-Umweltschutz.de bei erheblicher Vertragspflichtverletzung durch den Kunden oder der Insolvenz des Kunden berechtigt.

8 Datenschutz

Ihre bei der Anmeldung angegebene Daten sowie ein verschlüsseltes und für uns nicht einsehbares Passwort werden auf den Servern von Stellenmarkt-Umweltschutz.de gespeichert. Wir setzen diese Daten ausschließlich für die Erbringung der genannten Leistungen ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir keine Datensätze an Dritte weiter. Die statistische Auswertung anonymiesierter Datensätze bleibt vorbehalten.

9 Änderung der AGB

Stellenmarkt-Umweltschutz.de behält sich die jederzeitige Änderung der AGB vor. Die geänderten AGB gelten dann grundsätzlich für die ab dem Änderungszeitpunkt eingegangenen Vertragsverhältnisse.

10 Sonstiges

Die Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einzelner Regelungen lässt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt.

Erfüllungsort ist Oldenburg.

Oldenburg, 01.03.2007

Fotos: © Dieter Schütz / Gerd Altmann / A.R. / Markus Hein / S. Hofschlaeger / pixelio.de

Unternehmen der Woche

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)

Top-Links


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

ÖKO-Top100.de - stellenmarkt, umweltschutz, umweltjobs, umwelt, jobs, oekojobs, oeko, erneuerbarArtikelverzeichnis SEO

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

bioverzeichnis.de

jobsintown GmbH & Co. KG